Maskenbildner/ Maskenbildnerin


Die Geschäftsführung des Sorbischen National-Ensembles gGmbH hat die Position Maskenbildner/Maskenbildnerin ab dem 01. August 2018 bis Oktober 2019 befristet als Elternzeitvertretung in Vollzeit zu besetzen.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Tätigkeit als Maskenbildner/in
  • Anfertigen von Perücken, Bärten und allen üblichen Haararbeiten mit Verantwortung für die inhaltliche-/handwerkliche Umsetzung
  • Erstellen von Arbeitsplänen
  • Kalkulationen, Bestellung und Einkauf von Materialien


Ihr Profil:
   

  • Abgeschlossene Ausbildung als Maskenbildnerin (oder vergleichbare Tätigkeit)
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, auch im Tourneebereich
  • Selbständiges Arbeiten, Eigenverantwortlichkeit


Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag NV - Bühne.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Post oder Mail an: 

Sorbisches National-Ensemble gGmbH
Intendantin Judith Kubitz
Äußere Lauenstraße 2
02625 Bautzen

info@sne-gmbh.de

 

 

Dramaturgie für Musik und Tanz


Die Sorbische National-Ensemble gGmbH besetzt zum 1. Januar 2019 die Stelle der Dramaturgie für Musik und Tanz.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Erstellen von Programmen für alle drei Sparten in Zusammenarbeit mit den künstlerischen Leitern
  • Mitgestaltung einer anspruchsvollen Spielplanung in enger Zusammenarbeit mit der Intendanz
  • Redaktionelle Arbeit (Programmhefte, Theaterzeitung, …), sowie inhaltliche Zuarbeit für Werbetexte
  • Öffentlichkeitsarbeit (Werkeinführungen, Podiumsdiskussionen, Workshops)
  • Akquise und Zusammenarbeit mit Autoren, Komponisten, Choreographen, Regisseuren und Gastdramaturgen
  • Erstellen von Begleitmaterialien in Vorbereitung der Produktionen
  • Inhaltliche Betreuung der Probenarbeit


Was wir von Ihnen erwarten:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Musik-/Geisteswissenschaften)
  • Repertoirekenntnisse im Bereich der Orchester-, Chor- und Ballettmusik
  • Fundierte Kenntnisse der sorbischen und slawischen Musikkultur
  • ausgeprägtes Interesse an dramaturgisch-konzeptioneller Denkweise
  • Kenntnisse der sorbischen Sprache in Wort und Schrift


Die Einstellung erfolgt in Vollzeit nach NV Bühne.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Post oder Mail bis zum 31. August 2018 an: 

Sorbisches National-Ensemble gGmbH
Intendantin Judith Kubitz
Äußere Lauenstraße 2
02625 Bautzen

info@sne-gmbh.de

 

 


Elevin/Eleve im Chor


Im Chor des Sorbischen National-Ensembles sind ab 1. September 2018 zwei halbe Elevenstellen zu besetzen. Jede Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet.

Wünschenswert sind:

  • Musikalität
  • Chorerfahrung, bestenfalls Gesangsausbildung und/oder Unterricht in musikalischen Fächern
  • Sorbische Sprachkenntnisse oder die Bereitschaft, sich diese anzueignen
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten


Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Post oder Mail an:

Sorbisches National-Ensemble gGmbH
Intendantin Judith Kubitz
Äußere Lauenstraße 2
02625 Bautzen

info@sne-gmbh.de

 

 

Konzertmeister/-in


Die Sorbische National-Ensemble gGmbH besetzt zum 1. Januar 2019 im Orchester die Stelle des Konzertmeisters/ der Konzertmeisterin.

Pflichtstücke:

  • Mozart, Konzert A-Dur, D-Dur oder G-Dur - jeweils 1. und 2. Satz
  • ein Satz eines romantischen Konzerts wird noch genau bestimmt

Solostellen:

  • Nicolai Rimsky-Korsakov : Scheherazade op. 35
  • Otto Nicolai: Die lustigen Weiber von Windsor
  • Johannes Brahms: 1. Sinfonie, 2. Satz

Orchesterstellen:

  • Carl Maria von Weber: Ouvertüre zur Oper „Oberon“
  • Carl Maria von Weber: Ouvertüre zur Oper „Freischütz“
  • Richard Strauß: „Don Juan“
  • Felix Mendelssohn Bartholdy: Sinfonie Nr. 4 A-Dur, 1 Satz


Probespiel am 13.09.2018 ab 14.00 Uhr


Das Orchester spielt sorbische folkloristische, sorbische klassische und internationale Musik in Konzerten und Bühnenwerken in und außerhalb der Lausitz.

Mit der Stelle des/r Konzertmeisters/in  und des/r Violinisten/in ist das Erlernen und Spielen der sorbischen Fidel (ähnlich klassischer, aber nur 3 Saiten) als ungewöhnliches Instrument verbunden.

Vergütung: TVK D

Fahrtkosten zum Probespiel können nicht übernommen werden. 

 

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Post oder Mail an:

Sorbisches National-Ensemble gGmbH
Intendantin Judith Kubitz
Äußere Lauenstraße 2
02625 Bautzen

info@sne-gmbh.de